Letztes Feedback

Meta





 

Der Kampf des Einschlafens

Wir kämpfen jeden Abend mit dem Einschlafen. Wir haben zwar unser Ritual aber das zieht sich ewig und ist sehr mühsam. Wir fangen an in dem wir zusammen alles aufräumen. Dann werden die Pampers gewechselt und Schlafanzüge angezogen. Eine Gute-Nacht-Geschichte gelesen und geschmust. Dann gibt es die Abendflasche Zähne putzen und ab ins Bett. Dann geht's los. Motzerei auf höchstem Niveau. Das zieht sich dann locker 40 Minuten bis dann langsam Ruhe einkehrt. Hat wer einen Tipp wie es einfacher geht? LG Drine

9.7.15 21:43

Letzte Einträge: mal wieder testen, was ist eure Lieblingsbeschäftigungen bei dem Wetter?, Dr. Oetker Kleine Rührkuchen  ... , schon lang nichts mehr geschrieben..., schon lang nichts mehr geschrieben...

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen